Essenseinladung mit Ernst Horn und Ajan Suri

Bild

iss

hier

„Ich jammerte ständig über meine ganzen Probleme, die ich habe. Irgendwann sagte mir ein Missionar der Marburger Mission `Weißt du, was dein eigentliches Problem ist? Du selbst bist das Problem!`Das hat mich sehr getroffen und ich fand es sehr unhöflich, da man in Thailand nicht so direkt redet, wie dieser Ausländer-Missionar. Doch als ich länger darüber nachdachte und betete, erkannte ich, dass er Recht hatte – und ich wollte von diesem Tag an mit Jesus Christus leben. Seitdem hat dieser Jesus mein Leben verändert, hat mich gesundheitlich geheilt und mir eine wunderbare Familie geschenkt. Ich bin euch Missionaren von der Marburger Mission so dankbar, dass ihr mir Jesus gebracht habt!“

Und diese Dankbarkeit Jesus Christus und den Missionaren der Marburger Mission gegenüber merkt man Ajan Suri an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s