Und das Wichtigste ist: Immer hübsch aussehen…

Standard

slimupcenter

Das „Streben nach Schönheitsidealen habe eine lange Geschichte in Thailand“, sagt Professorin Suwirakorn Ophaswongse von der Gesellschaft für Dermatologie. «Das fängt schon mit der Überzeugung (…) an, dass dunkle Haut ein Zeichen der Unterklasse sei», sagt sie. „In jüngster Zeit habe der Einfluss der koreanischen Popkultur die Entwicklung beschleunigt und treibe noch mehr Leute zu Schönheitschirurgen„, sagt die Professorin. Die Folge: Thailänderinnen setzten alles daran, so puppenhaft wie die Popstars auszusehen.

Text: Augsburger Allgemeine vom 11. Februar 2013

Bild: „Slim Up Center“ (Schönheitsklinik) in einem Einkaufszentrum in Chiang Mai

Mehr Kulturelles dazu: http://www.thailandblick.com/Seiten/thailaender-aeusserlichkeiten.html

1Kor 6,19 Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch ist und den ihr von Gott habt, und dass ihr nicht euch selbst gehört?
(Darum will ich ihn pflegen, schmücken und nach außen hin schön halten – wie einen Tempel)

1Sam 16,7 Denn nicht sieht der HERR auf das, worauf ein Mensch sieht. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.
(Darum will ich nicht beim Äußerlichen stehen bleiben, sondern „tiefer“ schauen. Was findet Gott schön?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s