Überall Socken!

Standard

 

Es ist schon lustig, wenn dann und wann der Postman bei der Marburger Mission klingelt. GROßE PAKTE hat er dabei – groß und dennoch leicht. Was kann da wohl drin sein? Fast immer ist es das selbe: SOCKEN!

Nein, wir sammeln die Socken nicht für den Nikolaus – die Socken gehen nach Japan! Wie auch in Deutschland spürbar, beginnt jetzt auch in Japan die kalte Jahreszeit. Menschen, die aufgrund der atomaren Katastrophe ihr Zuhause und mit diesem fast ihnren kompletten Besitz verloren haben, werden in Hilfsunterkünften untergebracht. Dor kann es vor allem Nachts an den Füßen sehr kalt werden…

 

Daher bin ich begeistert von der Aktion der Marburger Mission: SOCKEN FÜR JAPAN!

Die Idee dahinter: Ein Paar Socken stricken und dabei für die Menschen, die sie anziehen werden, beten!
Fertige Socken an die Marburger Mission senden.
Wer nicht stricken kann, der kauft einfach ein paar Socken – und betet für die
Empfänger beim Versenden (letzere ist meine Variante 🙂 ).

Wer mehr Infos haben möchte, schaut sich einfach mal die Seite der Marburger Mission an: http://www.marburger-mission.org

Ich freu mich, Teil der Marburger Mission zu sein, die Menschen auf der ganzen Welt von Jesus erzählt, sie schult und ausbildet – aber genauso auch konkret auf die praktischen Bedürfnisse der Menschen eingeht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s