Wer will einen alten Windows-Laptop für unsere Arbeit spenden?

Standard

Eine Frage an meine deutschen Internet-Freunde: Wer von euch hat einen alten Windows-Laptop zu Hause rumstehen, benötigt diesen nicht mehr und möchte ihn gerne für eine gute Sache – nämlich die Gemeindegründung in Dok Kham Tai – spenden? Leider haben wir in Thailand schlechte Erfahrungen mit gebrauchten Notebooks gemacht (mussten den letzten bereits drei Mal zur Reperatur bringen und nun geht er gar nicht mehr). Einen neuen Laptop zu kaufen, steht in keinem Kosten-Nutzen-Verhältnis, da wir den Laptop hauptsächlich für Powerpoint-Präsentationen, DVD-Einspieler und kleinere Office-Arbeiten benötigen. Wenn ihr also ein Windows-Notebook habt, den ihr gerne „spenden“ würdet, dann schreibt mich gerne per PM oder Email an. Es ist nicht wichtig, wie viel GB, RAM er hat, genauso wenig wie Bildschirmgrösse – bzw. -auflösung, Windows-Version etc. – nur „treu“ muss er sein und einen VGA (und HDMI)- Anschluss samt DVD-Laufwerk haben. Meine Familie kommt uns im September besuchen und könnte so den Laptop mit nach Thailand bringen. Ihr müsst euch also keinen Kopf darum machen, wie das Gerät nach Thailand, sondern lediglich, wie es in den Augsburger Raum kommt. Wir würden uns sehr über Zuschriften freuen. Danke fürs Lesen des langen Textes 🙂